Bot Revolt Anti-Malware Free Edition herunterladen, überprüfen

  • Vlad Bog
  • 0
  • 1460
  • 364

Die meisten Programme zur Erkennung von Viren oder Malware scannen Ihre Dateien und Ordner zunächst auf Anzeichen von Infektionen. Diese Programme erkennen nicht, dass der primäre Infektionsmodus eine IP-Adresse ist, über die sich die Infektion auf ein System ausbreitet. Daher kann eine Anwendung, die die gesamte eingehende Kommunikation mit einem Computer überwachen kann, die Infektion zunächst erkennen und stoppen. Das ist, wo die Rolle von Bot Revolt kommt ins Spiel.

Die Bot Revolt-Anwendung überprüft Ihr System automatisch alle 0,002 Sekunden auf verdächtige oder nicht autorisierte Kommunikation. Es überwacht die Programminstallation, Registrierungs- und Dateiänderungen, die Steuerung des Tastatur- und Mauscodes und andere potenziell gefährliche Verhaltensweisen. Im Gegensatz zu Antivirenprogrammen müssen keine langen Scans durchgeführt werden. Bot Revolt scannt ständig im Hintergrund, ohne den Computer zu verlangsamen.

Interessant zu wissen ist, dass jede Cybersicherheitsorganisation auf der ganzen Welt ihre eigene schwarze Liste bereitstellt. Bot Revolt kombiniert die Liste aller großen und einflussreichen Cyber-Sicherheitsorganisationen zu einer großen Liste und aktualisiert sie täglich, um Sie vor den neuesten Bedrohungen zu schützen (die Funktion ist nur in kostenpflichtiger Version verfügbar). Pro Tag kommen ca. 3000 Einträge hinzu! Im Gegensatz zu Firewalls, die Ihnen nicht anzeigen, wer versucht, auf Ihren Computer zuzugreifen, zeigt Ihnen Bot Revolt außerdem, wer dies tut und von wo aus.

Bot Revolt Anti-Malware Free Edition

Wenn Sie die Anwendung herunterladen und installieren, wird auf dem Hauptbildschirm der Anwendung 3 Registerkarten angezeigt,

  1. Deaktivieren
  2. Listenmanager
  3. Update überprüfen

Unter diesen Registerkarten finden Sie, ob die Verbindungen, mit denen Sie verbunden sind, sicher sind oder nicht. Direkt neben der Registerkarte Deaktivieren finden Sie die Anzahl der von der Anwendung blockierten IPs. Wenn Sie eine bestimmte IP-Adresse weiter deaktivieren möchten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Adresse und blockieren Sie die IP dauerhaft oder für einen bestimmten Zeitraum.

Zweitens, wenn Sie den Listenmanager geöffnet haben, können Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen" klicken, um zu erzwingen, dass die Anwendung "Liste hinzufügen" anzeigt..

Hier kannst du finden iblocklist.com, Eine Website, auf der verschiedene IP-Adressen aufgeführt sind. Wählen Sie die Liste, die Sie blockieren möchten, aus dem Dropdown-Menü aus, aktivieren Sie die Option "Blockieren", um die Liste tatsächlich zu blockieren, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen".

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Es ist besonders wichtig zu beachten, dass aus dem Bot Revolt In der kostenlosen Version können Sie die Liste der schädlichen IP-Adressen nicht aktualisieren. Sie können auch nicht den privaten Browsermodus aktivieren. Diese beiden Funktionen sind in der kostenpflichtigen Version der Software verfügbar. Trotzdem macht die kostenlose Version ihre Arbeit gut und Sie können es ausprobieren.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die nützlichsten Rezensionen, Neuigkeiten und Anleitungen aus der Welt der Technologie. Viele Informationen, die Sie brauchen
Artikel über neue Technologien. Kurz und klar über die wichtigsten Dinge in der modernen Welt. Nützliche Anleitungen und Neuigkeiten, detaillierte Bewertungen und Erklärungen