Aktivieren Sie die farbige Titelleiste für inaktive Fenster in Windows 10

  • Edward Hunter
  • 0
  • 1783
  • 473

Windows 10 bietet zahlreiche Optionen zum Anpassen und Optimieren der verschiedenen Elemente, einschließlich Startmenü, Taskleiste usw. Das neueste Update vom November-Update bietet die Option, eine farbige Titelleiste zu erhalten. Mit der benutzerfreundlichen Option von Windows 10 können Benutzer Fügen Sie der Titelleiste Farbe hinzu eines aktiven Fensters. Die inaktiven Titelleisten bleiben jedoch auch nach dem Aktivieren weiß oder hellgrau. “Zeigen Sie Farbe auf Start, Taskleiste, Aktionscenter und Titelleiste an”. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die Farbe für die Titelleiste inaktiver Fenster aktivieren.

Obwohl Sie für verschiedene inaktive Fenster keine unterschiedlichen Farben verwenden können, können Sie in Windows 10 die farbige Titelleiste für inaktive Fenster aktivieren.

Aktivieren Sie die farbige Titelleiste für inaktive Fenster

Sie müssen den Registrierungseditor verwenden. Zuvor muss eine andere Option aktiviert werden. Befolgen Sie diese Schritte.

Zuerst müssen Sie die Farbe für die Titelleiste aktivieren. Da Microsoft diese Option bereits durch das November-Update aufgenommen hat, müssen Sie den Registrierungseditor nicht verwenden, um diese bestimmte Aufgabe auszuführen.

Drücken Sie einfach Win + I und gehen Sie zu Personalisierung und wechseln Sie zu Farben Tab. Schalten Sie daher einfach die Schaltfläche um, die „Farbe beim Start anzeigen, Taskleiste, Aktionscenter und Titelleiste”.

Jetzt müssen Sie den Registrierungseditor verwenden, um die farbige Titelleiste für inaktive Fenster zu aktivieren. Bevor Sie mit dem Registrierungseditor Änderungen vornehmen, stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup erstellt haben. Dies wird empfohlen. Falls Sie nach einer Änderung Probleme mit dem Gesicht haben, können Sie diese Sicherung problemlos wiederherstellen. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie die Registrierung sichern und wiederherstellen.

Öffnen Sie anschließend den Registrierungseditor. Drücken Sie Win + R und geben Sie ein regedit und drücken Sie die Eingabetaste. Navigieren Sie anschließend durch den folgenden Pfad,

HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows \ DWM

Hier finden Sie mehrere Schlüssel auf der rechten Seite. Sie müssen einen weiteren DWORD-Wert (32-Bit) erstellen. Klicken Sie dazu einfach mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich Ihrer rechten Seite und klicken Sie auf Neu und auswählen DWORD (32-Bit) -Wert.

Dann nenne es AccentColorInactive. Jetzt müssen Sie eine Farbe festlegen. Sie benötigen den HEX-Wert.

Öffnen Sie daher diese Site und wählen Sie eine Farbe. Der Code sollte folgendermaßen aussehen:

#ffffff

Löschen Sie einfach den Hash (#), verwenden Sie den Rest des Codes und fügen Sie ihn dem Wertefeld für den Registrierungsschlüssel hinzu.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Nachdem Sie den Farbcode festgelegt haben, finden Sie diese Farbe in der Titelleiste inaktiver Fenster in Windows 10. Es ist kein Neustart erforderlich.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die nützlichsten Rezensionen, Neuigkeiten und Anleitungen aus der Welt der Technologie. Viele Informationen, die Sie brauchen
Artikel über neue Technologien. Kurz und klar über die wichtigsten Dinge in der modernen Welt. Nützliche Anleitungen und Neuigkeiten, detaillierte Bewertungen und Erklärungen