Mit GSmartControl können Sie auf einfache Weise den Zustand Ihrer Festplatte überprüfen

  • Yurich Tansorich
  • 0
  • 3496
  • 165

Das Überprüfen des Zustands Ihrer Festplatte ist eine wichtige Aufgabe, die die meisten Computerbenutzer nicht preisgeben. Wahrscheinlich haben sie keine Ahnung, wie sie dies tun sollen, aber das ändert sich heute mit GSmartControl. Wenn Sie noch nie von GSmartControl gehört haben, ist es ein Programm, mit dem Sie den Zustand Ihrer Festplatte überprüfen können, um sicherzustellen, dass es dem Schnupftabak entspricht. Dies geschieht mithilfe von SMART-Daten, ist also bei seiner Aufgabe sehr effizient und als solches eines der besten Programme auf dem Markt.

Überprüfen Sie den Zustand Ihrer Festplatte

Nach meinem langen Test der Software muss ich sagen, dass sie wirklich gut funktioniert, daher werde ich unsere Gedanken und die Verwendung der Software mitteilen.

Verwendung von GSmartControl

Zunächst einmal gibt es zwei Versionen des Programms für Windows. Benutzer können eine 32-Bit- oder 64-Bit-Version herunterladen. Beachten Sie jedoch, dass dies alles von den Hardwarespezifikationen abhängt. Nach dem Herunterladen und Installieren der Software wird nach dem Start ein ausreichend sauberer Bildschirm angezeigt.

Das Fenster hebt die an Ihren Computer angeschlossenen Laufwerke hervor. Klicken Sie auf das bevorzugte Laufwerk, und die Software liefert Informationen zu den Informationen des Laufwerks, dem grundlegenden Zustand sowie dem Namen des Herstellers. Unten finden Sie Optionen zum Aktivieren der SMART- und automatischen Offline-Datenerfassung.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um weitere Optionen anzuzeigen

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein bevorzugtes Laufwerk klicken, können Sie Details anzeigen, Daten erneut lesen, Tests durchführen, die intelligente und automatische Offline-Datenerfassung aktivieren. Wir empfehlen, auf Tests durchführen zu klicken, um eine Vielzahl von Optionen anzuzeigen.

In diesem Abschnitt kann der Benutzer Testprotokolldaten, Fehlerprotokoll, Temperaturprotokoll und allgemeine Informationen zum Laufwerk lesen.

Es gibt auch die Registerkarte Erweitert, auf der eine ganze Reihe von Informationen angezeigt werden, von denen viele nicht nach unserem Verständnis vorliegen. Dieser Abschnitt richtet sich an Personen mit einem umfassenden Verständnis von SMART und dem Innenleben der Festplatte.

Andere allgemeine Optionen

Um zu den Einstellungen zu gelangen, klicken Sie auf die Registerkarte Optionen und dann auf Einstellungen. Hier kann der Benutzer GSmartControl erlauben, die Lebensdauer des Laufwerks beim Start zu überprüfen, nur SMART-Laufwerke anzuzeigen oder den Gerätenamen unter dem Laufwerkssymbol anzuzeigen. Darüber hinaus, wenn Sie haben smartmontools installiert, können diese auch ausgenutzt werden.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Insgesamt gefällt uns, was GSmartControl zu bieten hat. Es ist nicht zu kompliziert, aber auch nicht unglaublich einfach zu bedienen. Darüber hinaus ist es ein kostenloses Programm, das schnell funktioniert, was keineswegs überraschend ist. Laden Sie die Software von sourceforge.net herunter.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die nützlichsten Rezensionen, Neuigkeiten und Anleitungen aus der Welt der Technologie. Viele Informationen, die Sie brauchen
Artikel über neue Technologien. Kurz und klar über die wichtigsten Dinge in der modernen Welt. Nützliche Anleitungen und Neuigkeiten, detaillierte Bewertungen und Erklärungen