Hinzufügen von Einstellungen zum Zurücksetzen des Chromium-Browsers

  • Yurich Tansorich
  • 0
  • 2729
  • 478

Wir wissen bereits, wie wir die Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen können. Firefox-Benutzer haben seit über einem Jahr eine zurückgesetzte Firefox-Funktion in ihrem Browser. Das Chrom-Browser fehlte diese Funktion. Chromium ist das Open-Source-Webbrowser-Projekt, aus dem Google Chrome seinen Quellcode bezieht. Das Manko wurde jedoch jetzt überwunden. Chromium hat ein Update erhalten, bei dem Google eine Funktion zum Zurücksetzen von Profilen hinzugefügt hat.

Setzen Sie die Chromium-Browsereinstellungen zurück

Mit dieser Funktion können Chromium-Benutzer ihren Browser auf die "Werkseinstellungen" zurücksetzen. Das bedeutet, dass ein Benutzer mit dieser Funktion (Profileinstellungen zurücksetzen) die Möglichkeit hat, alle von ihm oder einer Malware-Infektion an seinem Browser vorgenommenen Änderungen rückgängig zu machen.

Sie können die folgenden Profileinstellungen zurücksetzen:

  • Standardsuchmaschine
  • Startseite
  • Inhaltseinstellungen
  • Cookies und Site-Daten
  • Erweiterungen, neue Registerkarten und Themen

Bitte informieren Sie sich über die durchzuführenden Änderungen. Sobald Sie auf die Schaltfläche "Zurücksetzen" klicken, werden alle Daten zurückgesetzt, einschließlich der Änderungen, die Sie möglicherweise am Browser vorgenommen haben.

Hinzufügen einer Rücksetzfunktion zu Chromium

Laden Sie zunächst den Chromium-Build von hier herunter. Extrahieren Sie Inhalte aus der Zip-Datei in einen Ordner und führen Sie das Chrome-Symbol aus, um Chromium zu starten.

Aktivieren Sie als Nächstes das Flag chrome: // flags / # enable-reset-profile-settings und klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt neu starten".

Zum Schluss öffnen chrome: // settings / resetProfileSettings und dort sind Sie mit aktivierter Reset-Funktion.

Zusätzlich können Sie die Einstellungsseite des Browsers öffnen - chrome: // settings /, klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen. Dort ist die Reset-Taste zu sehen. Ein Neustart ist zu diesem Zweck nicht erforderlich.

Meiner ehrlichen Meinung nach ist das Hinzufügen der Reset-Funktion der richtige Schritt der Entwickler, um den Benutzern die Möglichkeit zu geben, den Browser in seiner ursprünglichen Form wiederherzustellen, wenn er zu unübersichtlich wird. Das Beste daran ist, dass Sie nichts manuell installieren oder deinstallieren müssen!

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Quelle - Google Plus.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die nützlichsten Rezensionen, Neuigkeiten und Anleitungen aus der Welt der Technologie. Viele Informationen, die Sie brauchen
Artikel über neue Technologien. Kurz und klar über die wichtigsten Dinge in der modernen Welt. Nützliche Anleitungen und Neuigkeiten, detaillierte Bewertungen und Erklärungen