So ändern Sie die Farbe der Taskleiste, ohne die Farbe des Startbildschirms zu ändern

  • Walter Wilkinson
  • 0
  • 5010
  • 650

Personalisierung Optionen gehören zu den besten in Windows 10. Sie erhalten viele Optionen, damit Ihr Computerbildschirm genau so aussieht, wie Sie ihn haben würden. Im Windows 10, Sie können die Art und Weise anpassen, wie Startbildschirm, Taskleiste, Aktionscenter und Titelleiste sind farbig oder transparent gemacht. Sie können Ihre Akzentfarbe auch in Start, Taskleiste und Action Center anzeigen, aber alles wird als Paket geliefert. Sie färben sie entweder alle oder alle bleiben standardmäßig (gräulich transparent). In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie die Farbe der Taskleiste ändern können, ohne dass dieselbe Farbe auf dem Startbildschirm oder im Action Center angezeigt wird.

Ändern Sie die Farbe der Taskleiste, ohne die Farbe des Startbildschirms zu ändern

Personalisierungsoptionen in Windows 10 kann auf die nächste Stufe gebracht werden, wenn Sie mit der Arbeitsweise des Registrierungseditors vertraut sind. Das Ersteller-Update wird eine Reihe erweiterter Personalisierungsfunktionen einführen, aber im Moment können Sie die Registrierungseinstellungen bearbeiten und einige Optimierungserfahrungen in die Hände bekommen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Akzentfarbe direkt in der Taskleiste zu aktivieren, während der Startbildschirm und das Aktionscenter den Standardfarbton beibehalten.

1. Öffnen Einstellungen App (Windows-Taste + I) und wählen Sie Personalisierung.

2. Navigieren Sie zu Farben Klicken Sie auf der linken Seite auf den genannten Kippschalter Zeigen Sie Farbe in Start, Taskleiste und Aktionscenter an. Mach es an.

Nachdem Sie die Einstellungen zum Anwenden der Akzentfarbe auf grundlegende Windows-Desktopelemente aktiviert haben, können Sie sie mit dem Registrierungseditor bearbeiten.

3. Erstellen Sie zuerst einen Systemwiederherstellungspunkt und drücken Sie dann Windows-Taste + R. auf Ihrer Tastatur, um die Eingabeaufforderung Ausführen zu starten. Art regedit.exe und drücken Sie die Eingabetaste, um zu öffnen Registierungseditor.

4. Navigieren Sie zur unteren Taste im linken Bereich des Registrierungseditors.

HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Themes \ Personalize

5. Doppelklicken Sie nun im rechten Seitenfenster und öffnen Sie es Farbprävalenz Schlüssel.

6. Ändern Sie den Wert in 2 und klicken Sie auf OK, um die Einstellungen zu speichern.

7. Schließen Sie den Registrierungseditor. Jetzt können Sie sehen, dass der Startbildschirm und das Action Center ihr standardmäßiges dunkles transparentes Aussehen beibehalten haben und die von Ihnen ausgewählte Akzentfarbe auf die Taskleiste angewendet wird.

Das ist es!

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Das einzige, worauf Sie achten müssen, ist, den Kippschalter nicht auszuschalten Zeigen Sie Farbe in Start, Taskleiste und Aktionscenter an. Wenn Sie es versehentlich oder absichtlich ausschalten, müssen Sie die obigen Schritte erneut ausführen Farbprävalenz Die Taste wird auf den Standardwert zurückgesetzt.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die nützlichsten Rezensionen, Neuigkeiten und Anleitungen aus der Welt der Technologie. Viele Informationen, die Sie brauchen
Artikel über neue Technologien. Kurz und klar über die wichtigsten Dinge in der modernen Welt. Nützliche Anleitungen und Neuigkeiten, detaillierte Bewertungen und Erklärungen