Internet Explorer 9 gewinnt den Browser-Stromverbrauchstest

  • Peter Foster
  • 0
  • 953
  • 68

Microsoft hat zusammen mit den Plattform-Engineering-Teams der Intel Corporation eine Studie zum Stromverbrauch jedes Browsers durchgeführt und die Ergebnisse in seinem Blog veröffentlicht. Internet Explorer 9 ist ein klarer Gewinner!

Die Verwendung der zugrunde liegenden PC-Hardware durch einen Browser hat erhebliche Auswirkungen auf den Stromverbrauch. Die in modernen PCs verwendeten Komponenten sind leistungsbewusst und können durch Techniken wie das Einschalten in den Ruhezustand und das Zusammenführen von Berechnungen Strom sparen. Browser müssen diese Verhaltensweisen berücksichtigen, um Strom effizient nutzen zu können.

Je effizienter ein Browser Strom verbraucht, desto länger hält der Akku in einem mobilen Gerät, desto niedriger sind die Stromkosten und desto geringer sind die Auswirkungen auf die Umwelt. Während Strom ein kleines Problem zu sein scheint, sind die weltweiten Auswirkungen des Stromverbrauchs von Browsern bei fast zwei Milliarden Menschen, die derzeit das Internet nutzen, erheblich.

Hier einige Bilder der Maschinen, mit denen Microsoft die Leistung gemessen hat:

Um sicherzustellen, dass Internet Explorer 9 unsere Ziele erreicht, messen wir den Stromverbrauch in sechs Szenarien. Diese Szenarien decken sowohl das heutige HTML4-basierte Web als auch die HTML5-basierten Webanwendungen von morgen ab. Wir ließen jedes Szenario 7 Minuten lang laufen und betrachteten den durchschnittlichen Stromverbrauch über diese Dauer. Dies ermöglicht es uns, mehrere Stromzyklen zu sehen und statistisch genaue Ergebnisse sicherzustellen.

Die Szenarien, die Microsoft betrachtete, waren:

  • Windows 7 ohne Browser (bietet Baseline).
  • Browser navigierten zu ungefähr: leer (Stromverbrauch der Browser-Benutzeroberfläche).
  • Laden einer der weltweit beliebtesten Nachrichtenwebsites (gängiges HTML4-Szenario).
  • Ausführen der HTML5 Galactic-Erfahrung (repräsentativ für das grafische HTML5-Szenario).
  • Fische schwimmen um den FishIE-Tank (welcher Test ist ohne FishIE abgeschlossen).

Ergebnisse des Stromverbrauchs.

Für viele Kunden ist die Akkulaufzeit das wichtigste Maß für den Stromverbrauch. Ein typischer Laptop verwendet einen 56-Watt-Stunden-Akku, was bedeutet, dass der Laptop eine Stunde lang 56 Watt Energie verbrauchen kann, bevor er leer wird. Je weniger Watt der Browser verbraucht, desto länger hält der Laptop-Akku. Wie funktioniert die Akkulaufzeit in diesen Szenarien für einen Standard-56-Watt-Laptop?.

Microsoft verwendete für jedes Szenario eine gleiche Gewichtung, was bedeutet, dass jedes Szenario ungefähr zeitlich gleich ausgeführt wird. Der Stromverbrauch und die Batterielebensdauer einer 56-Wh-Batterie sind also wie folgt:

Eine vollständige Lektüre finden Sie im IE-Blog.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die nützlichsten Rezensionen, Neuigkeiten und Anleitungen aus der Welt der Technologie. Viele Informationen, die Sie brauchen
Artikel über neue Technologien. Kurz und klar über die wichtigsten Dinge in der modernen Welt. Nützliche Anleitungen und Neuigkeiten, detaillierte Bewertungen und Erklärungen