Mit Luna können Sie Dark Mode-Schalter in Windows 10 planen

  • James Harrington
  • 0
  • 2537
  • 693

Obwohl Sie ein dunkles Thema im Fenster "Windows-Einstellungen" aktivieren können, ändert es das Hintergrundbild auf Ihrem Desktop nicht. Außerdem können Sie das dunkle Thema unter Windows 10 nicht über die Windows-Einstellungen planen. Dazu können Sie nutzen Dunkel oder Luna, Dies ist eine kostenlose Open-Source-Software, die nur für Windows 10 verfügbar ist. Werfen wir einen Blick auf die Funktionen und Optionen, um mehr über dieses Tool zu erfahren.

Der Dunkelmodus kann Ihnen dabei helfen, Ihren Computer ohne Augenbelastung zu verwenden. Obwohl Windows 10 über solche Funktionen verfügt, können Sie diese nicht zu Ihren Gunsten automatisieren. Es ist möglich, Nachtlicht zu planen, aber Sie können ein dunkles Thema nicht zu einem vordefinierten Zeitpunkt einschalten. Manchmal müssen Sie diese Funktion jedoch möglicherweise automatisch aktivieren. Luna kann in solchen Zeiten eine wesentliche Rolle spielen.

Luna ist ein automatischer Umschalter im Dunklen Modus für Windows 10

Luna verfügt nicht über eine umfangreiche Liste von Funktionen, aber mit Hilfe von Luna können Sie alles einwandfrei ausführen. In diesem Tool finden Sie einige spezifische Funktionen und Optionen-

  • Dunkles Thema automatisch aktivieren: Es ist die Hauptfunktion dieses Tools und macht den Job ziemlich gut. Wenn Sie ein dunkles oder helles Thema aktivieren möchten, können Sie dies problemlos tun. Es verfügt über ein praktisches Bedienfeld, in dem Sie die Timings einstellen können.
  • App-Thema ändern: Sie können das dunkle Thema für Apps aktivieren oder deaktivieren. Wenn Sie es aktivieren, erhalten die Windows-Einstellungen, der Datei-Explorer usw. das dunkle Thema.
  • Systemthema ändern: Wie bei Apps können Sie auch dunkle und helle Themen für das System planen.
  • Hintergrund ändern: Standardmäßig ändert das eingebaute dunkle Thema das Desktop-Hintergrundbild nicht automatisch. Wenn Sie das Hintergrundbild ändern möchten, während Sie sich für das dunkle Thema entscheiden, ist diese Option für Sie nützlich. Es ist möglich, separate Hintergrundbilder für helle und dunkle Themen auszuwählen.

Um mit Luna zu beginnen, müssen Sie es zuerst herunterladen und installieren. Wie bereits erwähnt, handelt es sich um Open-Source-Software, und Sie können die Quelldatei auf GitHub finden. Während der Installation dieses Tools erhalten Sie möglicherweise den SmartScreen. Lassen Sie die App installieren.

Nachdem Sie es auf Ihrem Computer geöffnet haben, finden Sie ein solches Fenster-

Sie müssen ein Häkchen in der machen Automatisches Thema aktivieren Kontrollkästchen, um alle Einstellungen anzuzeigen.

Sie müssen Timings für helle und dunkle Themen auswählen. Sie sollten Ihre Systemzeit richtig eingestellt haben, um die beste Erfahrung zu erzielen. Danach können Sie diese drei Einstellungen aktivieren -

  1. App-Thema ändern,
  2. Systemthema ändern,
  3. Hintergrund ändern.

Wenn Sie die verwenden Hintergrund ändern Bei dieser Einstellung müssen Sie zwei Hintergrundbilder für helle und dunkle Themen auswählen.

Klicken Sie dazu auf Durchsuche Klicken Sie auf die Schaltfläche, navigieren Sie zum Hintergrundbildpfad und wählen Sie ihn aus.

Das ist es!

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Wenn Ihnen die Funktionen gefallen, können Sie Luna von der herunterladen offizielle Download-Seite.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die nützlichsten Rezensionen, Neuigkeiten und Anleitungen aus der Welt der Technologie. Viele Informationen, die Sie brauchen
Artikel über neue Technologien. Kurz und klar über die wichtigsten Dinge in der modernen Welt. Nützliche Anleitungen und Neuigkeiten, detaillierte Bewertungen und Erklärungen