USB History Viewer Zeigen Sie alle installierten, angeschlossenen USB-Geräte in Ihrem System oder Netzwerk an

  • Matthew Marsh
  • 0
  • 1843
  • 203

Der Zugriff auf USB-Sticks ist in den meisten Organisationen blockiert - normalerweise in Schulen und Büros. Wenn Sie sich in der gleichen Situation befinden, in der Sie nicht zulassen möchten, dass Benutzer USB-Sticks und andere USB-Geräte auf einem Windows-PC verwenden, können Sie die USB-Anschlüsse Ihres PCs deaktivieren. Dies ist jedoch möglicherweise nicht die beste Vorgehensweise, da Sie möglicherweise USB-Anschlüsse für einen anderen Zweck benötigen - möglicherweise für Drucker, Kameras oder andere Geräte.

Jetzt wäre die intelligentere Lösung, den Verlauf der auf Ihrem PC oder den Computern im Netzwerk verwendeten USB-Geräte zu überwachen. Beachten Sie, dass jedes Mal, wenn Sie ein USB-Stick oder ein anderes USB-Gerät anschließen, Spuren auf diesem Computer hinterlassen werden. Diese Informationen können verwendet werden, um Informationen zu den verwendeten USB-Geräten zu erhalten. Wir haben bereits eine Freeware namens USBLogView behandelt - jetzt können wir den USB History Viewer sehen.

USB History Viewer ist eine Anwendung, mit der Sie den Verlauf der USB-Geräte nicht nur auf Ihrem PC, sondern auch auf den Computern über das LAN anzeigen können. Das klingt interessant !! Der USB History Viewer ist einfach zu bedienen und erledigt die erforderlichen Aufgaben ganz einfach. USB History Viewer erfordert keine Installation, da es sich um eine tragbare Software handelt. Klicken Sie einfach auf die ausführbare Datei und sie wird ausgeführt.

Sobald Sie die Anwendung starten, werden einige Felder angezeigt, in denen Sie nach Details gefragt werden. Das erste ist das Textfeld für "Computername". Dazu muss Ihr PC-Name eingegeben werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche direkt daneben. Daraufhin wird eine Liste der Computer angezeigt, zu denen Ihr PC und die Computer im LAN oder im Netzwerk gehören.

Wählen Sie einen Eintrag aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, um die Liste der auf Ihrem Computer verwendeten USB-Geräte anzuzeigen. Klicken Sie außerdem auf die USD-Geräteliste, um die aktuelle Uhrzeit und andere Details zu erhalten. Es enthält die Geräte-ID, einen Datums- und Zeitstempel der letzten Verwendung und informiert Sie sogar darüber, ob es derzeit bereitgestellt ist.

Wenn Sie ein Netzwerkbenutzer sind, können Details zu USB-Geräten auf dem Netzwerkcomputer von angezeigt werden Eingabe des entsprechenden Benutzernamens, der Domain und des Passworts.

Sie können den USB History Viewer herunterladen, indem Sie auf klicken Hier.

Laden Sie das PC Repair Tool herunter, um Windows-Fehler schnell automatisch zu finden und zu beheben

Im Übrigen können Sie mit dem USB-Blocker von NetWrix auch die unbefugte Verwendung von USB und anderen Wechselmedien verhindern.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die nützlichsten Rezensionen, Neuigkeiten und Anleitungen aus der Welt der Technologie. Viele Informationen, die Sie brauchen
Artikel über neue Technologien. Kurz und klar über die wichtigsten Dinge in der modernen Welt. Nützliche Anleitungen und Neuigkeiten, detaillierte Bewertungen und Erklärungen